Die GRR wurde 2005 gegründet und hat sich auf Investments sowie das Asset & Property Management von Einzelhandelsimmobilien im Bereich Basic Retail spezialisiert. Das sind für uns Discounter, Supermärkte, Fachmarkt- und Nahversorgungszentren, Baumärkte und Elektronikfachmärkte. Auf diesem Gebiet sind wir die Experten. Daher kennen wir die Besonderheiten der verschiedenen Standorte und Handelslagen und wissen, welche Immobilien Einzelhändler benötigen.
Unsere Partner schätzen uns als Real Estate Manager, weil GRR

  • für zufriedene und gut betreute Mieter sorgt,
  • für eine individuelle Objektstrategie steht,
  • volle Kostenkontrolle und Transparenz garantiert und ein optimales Gebäudemanagement sicherstellt.

Damit sorgen wir für eine optimale Performance, der von uns betreuten Basic Retail Immobilien.
Darüber hinaus beraten wir unsere Kunden beim Fondsinvestment im Bereich Basic Retail und managen unsere eigenen Objekte und Anlageprodukte.

Vorstand GRR AG

Susanne Klaußner MRSusanne_KlaußnerICS, Diplom-Betriebswirtin (FH), Vorsitzende der Geschäftsführung und des Vorstandes (CEO), verantwortet bei GRR die Bereiche Strategie, Real Estate Management, Personal und Organisation. Sie ist seit 30 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Ihr besonderer Fokus lag dabei auf der Projektentwicklung und dem Asset-Management.

 

 

2-125x125Martin Führlein, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Steuerberater, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied (CFO), verantwortet bei GRR die Bereiche Fondsgeschäft, Finanzierungen, Recht, Steuern, Bilanzen und Administration. Martin Führlein war zuvor viele Jahre bei einer renommierten Wirtschaftskanzlei tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen dort zuletzt auf alternativen Investmentfonds bzw. strukturierten Investments.

 

Geschäftsführung GRR Real Estate Management GmbH

Susanne Klaußner MRSusanne_KlaußnerICS, Diplom-Betriebswirtin (FH), Vorsitzende der Geschäftsführung und des Vorstandes (CEO), verantwortet bei GRR die Bereiche Strategie, Real Estate Management, Personal und Organisation. Sie ist seit 30 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Ihr besonderer Fokus lag dabei auf der Projektentwicklung und dem Asset-Management.

M2-125x125artin Führlein, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Steuerberater, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied (CFO), verantwortet bei GRR die Bereiche Fondsgeschäft, Finanzierungen, Recht, Steuern, Bilanzen und Administration. Martin Führlein war zuvor viele Jahre bei einer renommierten Wirtschaftskanzlei tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen dort zuletzt auf alternativen Investmentfonds bzw. strukturierten Investments.

Aufsichtsrat GRR AG

Dr. Anton Wiegers – Vorsitzender des Aufsichtsrats

Richard von Knop – Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Richard von Knop ist Geschäftsführer der ProCon GmbH, einem Unternehmen der Provinzial Rheinland Holding. Zudem ist er Mitglied der Geschäftsführung eines Immobilien-Dachfonds für institutionelle Anleger, eines Genussrechtsfonds für Immobilienanlagen in den USA sowie Vorsitzender des Aufsichtsrats der Litos Immobilien AG.

Boris Jordan – Mitglied des Aufsichtsrats
Boris Jordan ist kaufmännischer Leiter und Prokurist der sontowski & partner group, Erlangen.

Meilensteine

November 2005Gründung der GRR AG
Februar 2006Gründung der GRR Real Estate Management GmbH
Bis 2009hauptsächlich Aufbau des eigenen Portfolios, Ankauf und Management von insgesamt 114 Objekten
November 2009Übernahme des Asset- und Property Managements für 42 Immobilien im Bestand eines internationalen Privatinvestors
September 2010Beauftragung durch Sontowski & Partner das Property Management des regioFONDS Süddeutschland 8 übernehmen; Volumen der betreuten Immobilien auf steigt auf rund 600 Mio.Euro.
September 2010GRR setzt sich gegen zahlreiche Bewerber für das Asset und Property Management von 79 Lidl-Märkten durch, die Anzahl der betreuten Einzelhandel­simmobilien wächst auf über 240.
Oktober 2010Susanne Klaußner MRICS übernimmt den Vorsitz in der Geschäftsführung der GRR
Mai 2011GRR übernimmt das Property Management für weitere 17 Immobilien aus mehreren Fonds von Sontowski & Partner in Bayern und Baden-Württemberg mit einem Objektvolumen von rund 70 Mio. Euro; GRR betreut nun 260 Objekte mit einer Gesamtfläche von rund 580.000 m2 und einem Gesamtvolumen von rund 900 Millionen Euro, darunter ein Portfolio aus 79 Lidl-Märkten.
Januar 2012Manfred Kronas wird weiterer Geschäftsführer der GRR Real Estate Management GmbH
29. Februar 2012Auflegung des Fonds GRR German Retail Fund No.1 , Fondsvolumen soll im Laufe des Investitions­zeitraums von zwei bis drei Jahren auf knapp 300 Mio. Euro anwachsen
April 2012GRR Real Estate Management GmbH wird 100%-ige Tochter der GRR AG und Susanne Klaußner zur stellvertretenden Vorstands­vorsitzenden der GRR AG berufen.
Juni 2012GRR übernimmt die Nach- und Neuvermietung eines bundesweiten Portfolios aus 29 Einzelhandels­immobilien
September 2012Erwerb des „REWE Center“ in Krefeld für den Fonds GRR German Retail Fund No.1 als erstes Fondsobjekt
Januar 2014André Langmann scheidet zu Ende des Monats als Vorstands­vorsitzender aus; Susanne Klaußner übernimmt den Vorstandsvorsitz; der Aufsichtsrat wird von 6 auf 3 Mitglieder verkleinert
2014Closing des GRR German Retail Fund No.1 mit zugesagtem Eigenkapital in Höhe von 174 Mio. Euro
Juni 2015Susanne Klaußner wird auf dem Real Estate Women Summit mit dem „Managerin des Jahres“ Award in der Immobilienwirtschaft ausgezeichnet.
Juli 2015Auflage des GRR German Retail Fund No. 2, der auf ein Volumen von über 300 Mio. Euro anwachsen soll.
Oktober 2015Martin Führlein wird neuer CFO der GRR Group. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Fondsberatung und wechselt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner zur GRR.
stakeholder-grafik-2015

Mitgliedschaften / Partnerschaften

GCSC – Der German Council of Shopping Centers e.V. (GCSC) ist der Interessenverband der Handelsimmobilienwirtschaft und versteht sich als Networkingbasis. Seine rund 700 Mitgliedsunternehmen kommen aus den Bereichen Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center-Management, Architektur, Handelsimmobilien, Einzelhandel und Marketing