Immobilien > Verkaufen

Einzelhandels-immobilien erfolgreich verkaufen

Wenn Sie uns eine Einzelhandelsimmobilie verkaufen möchten, dürfen Sie von der GRR Group eine schnelle Entscheidung und hohe Transaktionssicherheit erwarten. Einen vertrauensvollen und transparenten Umgang vom Angebot bis zum abschließenden Kaufvertrag sehen wir als wichtige Basis für eine erfolgreiche Immobilien-Transaktion. Wir setzen auf: wirtschaftlich sinnvolle, seriöse Angebote, Verhandlungen auf Augenhöhe und erfahrene externe Berater, die den Prozess begleiten.

Sie wollen eine Einzelhandels-
immobilie verkaufen?
Das bietet Ihnen die GRR

Erfahrener Partner

Mehr als 300 erfolgreiche An- und Verkäufe

Transaktionssicherheit

Kaufpreisfinanzierung mit Eigenkapital und ohne Fremdfinanzierung

Transparenz

Enge Zusammenarbeit auch nach der Beurkundung

Unser Ankaufsprofil –

Einzelhandelsimmobilien an die GRR verkaufen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie eine Einzelhandelsimmobilie verkaufen wollen, finden Sie alle notwendigen Informationen in unserem Ankaufsprofil.

Jetzt Immobilie
prüfen!

Sie sind sich unsicher, ob ein Kauf Ihrer Handelsimmobilie für uns in Frage kommt? Gerne prüfen wir diese im Vorfeld. Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Formular aus – unser Ansprechpartner tritt schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt.

*Pflichtfeld

Was Ihre Immobilie für uns besonders attraktiv macht

Die GRR Group kauft Einzelhandelsimmobilien in Einzugsgebieten mit mindestens 10.000 Einwohnern. Wir haben uns auf Einzelhandelsimmobilien der Nahversorgung spezialisiert. So kaufen wir Fachmarktzentren, Lebensmitteldiscounter und Supermärkte wie auch Vollsortimenter. Bei den Immobilien kann es sich sowohl um Bestandsobjekte und Neubauten handeln als auch um Projektentwicklungen als Forward Deal bzw. im Forward Funding. Unser Investitionsvolumen beträgt bei Einzelobjekten zwischen 2 und 30 Mio. Euro, bei Portfolios bis zu 300 Mio. Euro.

Sie möchten uns eine Einzelhandelsimmobilie verkaufen?

Dann schicken Sie uns ein Exposé des Objektes sowie eine Übersicht über Mieterstruktur und Mieteinnahmen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Externe Berater: Expertise und Kompetenz für eine bestmögliche Beratung
Wenn Sie uns eine Einzelhandelsimmobilie anbieten, können Sie neben unseren internen Experten im Immobilienankauf auch darauf zählen, dass wir nur mit in diesem Immobiliensegment erfahrenen Beratern arbeiten. Sie begleiten den Verhandlungs- und Ankaufsprozess und unterstützen uns in gebäudetechnischen, steuerlichen und rechtlichen Belangen. So sichern wir uns und Ihnen hohe Kompetenz von der Begehung des Objekts bis zum Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner

Konnten wir Sie von unserem Immobilien-Konzept überzeugen?
Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Andreas Freier
Vorstand/Geschäftsführer

+49 (911) 955 126 – 300
andreas.freier@grr-group.de

FAQ

Wir sprechen insbesondere Verkäufer von Einzelhandelsimmobilien oder Portfolios an, die ihre Objekte professionell, transaktionssicher und zu einem fairen Preis veräußern möchten. Dabei kaufen wir von institutionellen Asset Managern ebenso wie von Privatinvestoren, die z. B. die zeitlichen und technischen Belastungen einer Komplettsanierung ihrer Nahversorgungsimmobilie nicht selbst tragen möchten. Selbstverständlich sind uns professionelle Maklerangebote herzlich willkommen.

Die sorgfältige rechtliche und technische Überprüfung einer Immobilie kostet viel Geld, häufig hohe fünf- bzw. sechsstellige Beträge. Werden wir uns deshalb mit einem Anbieter über den wirtschaftlichen Rahmen einer Transaktion einig, vereinbaren wir regelmäßig eine exklusive Prüfungsphase für uns. Dabei agieren wir schnell und koordiniert – so setzen wir die Transaktion rasch um und binden die verkaufende Partei nur so kurz wie möglich.

Für die GRR Group ist die Nachhaltigkeit des Handelsstandorts der wesentliche Faktor bei der Prüfung, ob sich ein Objekt für den Ankauf eignet. Immobilien in Sondersituationen sind für uns interessant – wenn die jeweiligen Objektbesonderheiten fair in die Preisfindung einfließen.

Die Anzahl der angekauften Immobilien hängt stark davon ab, ob uns in einem Kalenderjahr gute Portfolios oder mehr Einzelobjekte angeboten werden. In den vergangenen Jahren lag das Investitionsvolumen regelmäßig zwischen 115 und ca. 250 Mio. Euro. Das entspricht bis zu 80 angekauften Objekten im Jahr.