Für Fragen rund um Presse steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Matthias Struwe
Eye Communications
Tel +49 (7 61) 137 62 21
m.struwe@eyecommunications.de

GRR Group erwirbt Nahversorgungszentrum in Kastellaun mit Ankermieter Lidl für GRR German Retail Fund No. 1

Nürnberg, 15. Juli 2016

Die GRR Group hat für den GRR German Retail Fund No. 1 ein Nahversorgungszentrum mit ca. 3.300 m² Gesamtmietfläche in Kastellaun im Rhein-Hunsrück-Kreis (Rheinland-Pfalz) erworben.

Die Immobilie wurde im Jahr 2002 erbaut und 2007 um einen dritten Gebäudekörper erweitert. Die Verkaufsfläche des Lidl-Marktes wurde seit 2002 dreimal erweitert. Das Nahversorgungszentrum liegt in einem attraktiven Gewerbegebiet im Nordosten der Stadt. Dort sind neben dem überregional bekannten Möbelhaus Preiss diverse Kfz-Betriebe, eine Tankstelle, eine Baustoffhandlung, ein Schnellrestaurant sowie verschiedene Produktions- und Lagerstätten angesiedelt. Im Jahr 2014 wurde eine neue Umgehungsstraße (B327) für Kastellaun nördlich des Einkaufszentrums fertiggestellt. Die Lage an der Bundesstraße ist ein klarer Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Einzelhandelsstandorten der Region. Mit dem Hauptmieter Lidl besteht ein langfristiger Vertrag, der Nebenmieterbesatz ist bonitätsstark. Durch die Indexierung der Mieten werden zeitnahe Wertsteigerungen erwartet.

Der GRR German Retail Fund No. 1 mit dem Schwerpunkt Einzelhandelsimmobilien aus dem Segment „Basic Retail“ soll in diesem Jahr auf 300 Mio. Euro anwachsen. Im Portfolio wird gemessen an den Mieteinnahmen ein Anteil an Lebensmitteleinzelhändlern von etwa 70 Prozent angestrebt. Erworben werden Immobilien im Bereich von drei bis 15 Mio. Euro, die langfristige Mietverträge mit bonitätsstarken Filialisten aus dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel als Ankermieter aufweisen. Der Immobilienfonds ist als Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen nach dem deutschen Kapitalanlagegesetzbuch konzipiert und richtet sich hauptsächlich an deutsche institutionelle Anleger. Er wird über die Plattform der Service-KVG IntReal administriert.

Ein Foto der Immobilie stellen wir auf Abfrage gerne zur Verfügung.