Für Fragen rund um Presse steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Matthias Struwe
Eye Communications
Tel +49 (7 61) 137 62 21
m.struwe@eyecommunications.de

GRR Group verkauft Fachmarktzentrum in Cottbus/Brandenburg

Nürnberg, 5. Mai 2021

Nürnberg, 05.05.2021: Die GRR Group hat ein Fachmarktzentrum mit einem REWE-Lebensmittelmarkt in Cottbus im südlichen Brandenburg aus dem GRR German Retail Fund No.3 verkauft. Das Objekt ist zum 20.03.2021 übergegangen.

Käufer des an REWE vermieteten Zentrums ist die KRE Group mit Sitz in Bamberg, ein auf Projektentwicklung und Management von Einzelhandelsimmobilien spezialisiertes Investmentunternehmen. Als Service-KVG fungierte die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Universitätsstadt Cottbus ist die zweitgrößte Stadt in Brandenburg. Sie liegt in der Niederlausitz, die sich von einer Kohleregion zu einem modernen Energie- und Medizinstandort entwickelt hat. Im 1999 gebauten Fachmarktzentrum mit REWE als Ankermieter sind auch ein Sanitätshaus, ein Blumengeschäft, ein Friseur, eine Textilreinigung, ein Nagelstudio und ein Reisebüro integriert. Eine umfassende Modernisierung ist geplant. Die Gesamtmietfläche beträgt circa 2.000 Quadratmeter.

Rechtlich begleitet wurde die Transaktion auf Seiten der GRR Group durch das Stuttgarter Büro der Kanzlei CMS Hasche Sigle, auf Seiten der KRE Group rechtlich durch act AC Tischendorf Rechtsanwälte. Als Makler war Jones Lang LaSalle (JLL), Berlin, tätig.

Ein Foto des Objektes erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Fachmarktzentrum in Cottbus, Brandenburg