Real Estate Management > Project Management

Project Management –
Wertsteigerung durch bauliche Optimierung

Das Project Management begleitet alle baulichen Maßnahmen, die wir zur Verbesserung unserer Immobilien und zur Wertsteigerung für unsere Investoren durchführen. Sowohl bei den in den Fonds und den Individualmandaten gehaltenen Immobilien als auch bei denjenigen im Eigenportfolio kümmern sich die Project Manager der GRR um die Planung und Umsetzung aller baulichen und haustechnischen Projekte. Wir übernehmen mit eigenen Architekten und Haustechnikern auch die Eigentümervertretung und Bauleitung. Darüber hinaus ist das Project Management als Schnittstelle zwischen strategischer und operativer Ebene immer dann als beratende Instanz für das Transaction Management gefragt, wenn Immobilien mit Wertschöpfungspotenzial für den Ankauf geprüft werden.

Ihre Vorteile –
Das Project Management der GRR

Technisches Know-how

Jahrzehntelange Erfahrung in der Projektentwicklung

Langfristiger Werterhalt

Dauerhaft gepflegte Objekte mit aktuellen Grundrissen und moderner Technik

Stabiler Cashflow

Langfristige Vermietung aufgrund hoher Gebäude-Attraktivität

Steigerung der Erträge

Vergrößerung der vermietbaren Fläche als Renditetreiber

Project Management –
Der Ablauf

Das Project Management setzt die im Asset Management entwickelten Strategien zur Entwicklung der von uns betreuten Immobilien mittels konkreter baulicher Maßnahmen um. So wird eine langfristige Wertsteigerung der Einzelhandelsimmobilien durch zielgerichtete Erweiterungen, Refurbishments und Re-Developments erreicht.

Unser Project Management Team verfügt über eine jahrzehntelange Expertise in allen relevanten technischen Bereichen.“

Dieter Richter, Leiter Project Management

Project Management
Unsere Referenzen

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Project Management bei der GRR?
Wir beraten Sie gerne!

Dieter Richter
Leiter Project Management

+49 (911) 955 126 – 380
dieter.richter@grr-group.de

FAQ

Maßnahmen des Project Managements werden stets im Voraus abschließend auf der Basis mehrerer Festpreisangebote oder fundierter Erfahrungswerte geplant. Diese Budgets werden unseren Investoren vorab zur Freigabe vorgestellt und erläutert. Ein engmaschiges Projektcontrolling während des gesamten Projektverlaufs hilft uns, die Kosten stets einzuhalten. Treten nicht vorhersehbare Mehrkosten auf, beispielsweise aufgrund von Feststellungen nach Bauteilöffnungen, informieren wir unsere Investoren und unterbreiten Vorschläge für das weitere Vorgehen.

Unser Project Management setzt unter anderem Projekte zum Austausch haustechnischer Anlagen oder zur Ertüchtigung der Brandschutzvorrichtungen um. Ferner verantwortet das Team größer angelegte Maßnahmen wie Umbauten oder Erweiterungsprojekte. Darüber hinaus ergänzt das Project Management bestehende Standorte durch die Projektentwicklung von Neubauten und übernimmt in leitender Funktion die Planung und Bauleitung. Für alle oben genannten Maßnahmen greifen wir neben unseren eigenen technischen Mitarbeitern auf ein großes Netzwerk aus lokalen Architekten und Fachingenieuren wie z. B. TGA-Fachplaner zurück. Zusätzlich agiert unser Project Management als beratende Instanz des Transaction Managements und Property Managements bei komplexen technischen Fragen.