Real Estate Management > Transaction Management

Transaction Management –
An- und Verkauf mit Überblick

Mit unserem professionellen Transaction Management Team steuern wir den kompletten Akquisitions- und Verkaufsprozess von Einzelhandelsimmobilien und Immobilien-Portfolios. Wir wissen, wo Nahversorger eine hohe Nachfrage haben und setzen auf eine intensive Markt-bearbeitung beim Deal Sourcing. Dabei garantieren unsere Erfahrung aus Hunderten abgeschlossenen Transaktionen und unsere eigene Recherche eine ausführliche Marktanalyse und sorgfältige Objektprüfung vor jedem Ankauf. Unser Verkaufsmanagement verfolgt erprobte Vermarktungsstrategien für den bestmöglichen Verkauf zum richtigen Zeitpunkt.

Wir verhandeln intensiv – immer zum Vorteil unserer Investoren.“

Andreas Freier, Vorstand/Geschäftsführer

Ihre Vorteile –
Das Transaction Management der GRR

Strategisches Akquisitions-Management

Marktrecherche

Eigenes Research-Center bewertet den Markt kontinuierlich

Due Diligence

Sorgfältige Objektprüfung vor jedem Kauf mit renommierten Partnern

Vertragsmanagement

Die Abwicklung liegt komplett bei uns

Strategisches Sales Management

Hohe Datenqualität

Historische Immobiliendaten liegen abrufbereit zur Einsicht vor

Vermarktungsstrategie

Überzeugendes Immobilienmarketing und Transparenz

Verhandlung/Beurkundung

Hohe Transaktionssicherheit durch langjährige Erfahrung

Die GRR Strategie im Transaction Management

Wir kaufen Immobilien in Niedrigzinsphasen und veräußern in wirtschaftlichen Hochphasen

Transaction Management
Unsere Referenzen

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Transaction Management bei der GRR?
Unser Ansprechpartner berät Sie gerne!

Andreas Freier
Vorstand/Geschäftsführer

+49 (911) 955 126 – 300
andreas.freier@grr-group.de

FAQ

Bei den GRR Fonds werden zuerst die Mittel eingeworben und dann investiert. Diese Vorgehensweise trägt zu einer schnelleren und unkomplizierteren Umsetzung bei. Ebenso eine langjährige Erfahrung sowie eingespielte Strukturen, welche die Abwicklung mit Rechtsanwälten, Maklern und Technikern betrifft, zeichnen ein gutes Transaction Management aus.

Mikro- und Makrolage geben Aufschluss darüber, ob ein Objekt stark frequentiert wird oder nicht. Eine gute Verkehrsanbindung, Infrastruktur und eine hohe Wirtschaftskraft sowie die Bevölkerungsentwicklung sind Schlüsselfaktoren für die Objektprüfung. Ein modernes Refurbishment, eigene Investitionen des Mieters und eine gute Instandhaltung des Gebäudes sind ggf. Anzeichen für attraktive Bestandsstandorte.

Entsprechend der Portfoliostrategie werden Mikro- und Marktlage in ganz Deutschland geprüft, um attraktive Investmentopportunitäten zu identifizieren. Sobald ein Objekt in die nähere Auswahl kommt, wird es vom Transaction Management der GRR besichtigt, um einen Eindruck von Lage, Zustand, Frequenz und Wettbewerb zu erhalten. Gelingt es, mit dem Verkäufer, Einigkeit über den Preis zu erzielen und Exklusivität für die Prüfung zu bekommen, wird mit erfahrenen Partnern auf rechtlicher und technischer Seite die Due Diligence durchgeführt.

In unserem Ankaufsprofil  finden Sie unsere hausinternen Kriterien für einen Ankauf.

Im strategischen Salesmanagement von Einzelhandelsimmobilien werden Objektverkäufe strategisch vorbereitet. Mit ausgesuchten Dienstleistern (Makler, Rechtsanwälte, Techniker) werden alle Vorbereitungen getroffen, um das Objekt optimal zu präsentieren. Die Marktansprache erfolgt dezent auf Basis unserer Marktkenntnis über die handelnden Personen und Unternehmen – so wird kein Objekt unnötig „über den Markt getragen“.