Für Fragen rund um Presse steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Matthias Struwe
Eye Communications
Tel +49 (7 61) 137 62 21
m.struwe@eyecommunications.de

REWE in Schöllnach geht an die GRR Group

Nürnberg, 26. Januar 2016

Der neuste Zugang für den GRR German Retail Fund No. 1 ist der REWE Markt in der Schöllnacher Bahnhofsstraße. Der Markt mit fast 2.400 m² Gesamtmietfläche sowie 93 PKW-Stellplätzen wurde im Jahr 2013 erbaut. Die GRR Group (GRR) hat das Objekt von einem bayerischen Projektentwickler erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

In direkter Nachbarschaft des rund 12.000 m² großen Grundstücks befinden sich ein Wohngebiet und ein Baumarkt. REWE ist 2013 in die neu erbaute Immobilie umgezogen, da hier mehr Verkaufsflächen zur Verfügung standen als im ca. 300 Meter entfernten Ursprungsstandort.

Die GRR wurde bei der Transaktion durch die Maklergesellschaften Sparkassen Gewerbe-Immo aus Pullach sowie Landlord Projektmanagement & Consulting aus Bad Reichenhall beraten.

Der GRR German Retail Fund No. 1 wird über die Plattform der Service-KVG IntReal administriert.